Retro der Woche 26/2021

Gern möchte ich die Vorstellung einiger ausgezeichneter Aufgaben aus dem Retro-Preisbericht 2017-2018 in Probleemblad fortsetzen. Und da steht heute der erste Preis auf dem Programm.

Die Forderung ist ähnlich wie „Letzte n Züge?“, bei der deren Eindeutigkeit gefordert ist. Hier müssen die Züge nicht unbedingt eindeutig sein, jedoch ist, egal, wie man legal zurücknimmt, die Stellung vor 68 Einzelzügen eindeutig. Das ist ein neuer Längenrekord, der den alten von Hugo August aus dem Jahre 1942 (!!), siehe P0001712 mit völlig anderem Schema, um drei Halbzüge übertrifft.

Dmitrij Baibikov
Probleemblad 2018, 1. Preis 2017–2018
Stellung 68 Einzelzüge zuvor? (13+12)

 

Bei Weiß fehlen vier Bauern vom Königsflügel, einer davon hat sich in den dritten weißen Springer umgewandelt. Bei Schwarz fehlen drei Bauern, ein Springer und der schwarzfeldrige Läufer; einer der fehlenden Bauern hat sich in den zweiten weißfeldrigen Läufer umgewandelt. Damit sind alle Schlagfälle erklärt.

Natürlich muss Schwarz mit der Rücknahme beginnen, da der weiße König im (Doppel-)Schach steht, und danach sind gleich drei weiße Steine gefesselt. Er hat dann zunächst nur Bauernrücknahmen, die ihm aber schnell auszugehen drohen. Daher muss Schwarz schnell für Entfesselungen sorgen — und diese Zeitnot ist dann auch dafür verantwortlich, dass die Rücknahmen prinzipiell festgelegt sind, nur zwischenzeitlich Bauernrücknahmen nicht unbedingt eindeutig sind.

Mit den dann befreiten weißen Offizieren muss Weiß nun selbst dafür sorgen, dass seine auf dem Königsflügel fehlenden Bauern wiedererstehen — nämlich durch die Entwandlung seiner drei gefesselten Offiziere. Damit werden auch gleichzeitig weiße Schlagfälle nötig, wobei nicht direkt fehlende schwarze Bauern entschlagen werden können (die fehlen ja auf dem Damenflügel!), sondern Offiziere, die dann selbst wieder entwandeln müssen. Und das natürlich auf dem Damenflügel.

Dass ist dann auch der Grund dafür, dass die offensichtliche weiße Rücknahme a2xXb3, die quasi alles sofort auflöst, noch nicht so früh zurückgenommen werden kann: auf a1 muss sich noch ein schwarzer Offizier entwandeln; erst danach kann Weiß die a-Linie schließen. Und dieser Stein kann nicht einer der weißfeldrigen Läufer sein.

Nach diesen Überlegungen ist es recht naheliegend, dass Schwarz auf c7 eine Dame entschlägt, denn die kann als erste, durch sSh8 abgelöst, recht schnell auf g8 entwandeln, was dann erlaubt, rasch einen neuen schwarzen Ablösestein zu entschlagen, der dann den zweiten weißen gefesselten Stein ablöst.

Interessant ist es, sich Gedanken zur möglichen Entfesselungs-und Entwandlungs-Reihenfolge zu machen und zu schauen, wie die sich umsetzen lässt — ob diese Zugfolge ein Retropatt vermeidet?

Lösung

R: 1.– Td7xDc7+ 2.d4-d5 Sg6-h8 3.c4-c5 Sf4-g6 4.c2-c4 Sd5-f4 5.Dg3-c7 Sc7-d5+ 6.Dg8-g3 h6-h5 7.g7-g8=D g3-g2 8.g6-g7 g4-g3 9.h5xSg6 Sf4-g6 10.h4-h5 Sd5-f4 11.h3-h4 Sc3-d5 12.Ld3-b5 Sb5-c3+ 13.Lh7-d3 g5-g4 14.Lg8-h7 g6-g5 15.g7-g8=L e3-e2 16.f6xLg7 Lh8-g7 17.f5-f6 Le5-h8 18.h2-h3 Ld6-e5 19.f4-f5 Lc5-d6 20.Sc4-b6 Lb6-c5+ 21.Se5-c4 g7-g6 22.Sg6-e5 e4-e3 23.Sh8-g6 e5-e4 24.h7-h8=S d6xBe5 25.g6xDh7 Dh8-h7 26.g5-g6 Dh7-h8 27.g4-g5 Dd3-h7 28.g3-g4 Dd1-d3 29.g2-g3 Da1-d1 30.f3-f4 a2-a1=D 31.f2-f3 a3-a2 32.a2xBb3 Kc4-b4 33.e4-e5 b4-b3 34.e3-e4 Lb3-a4 35.Ta4-a5

Damit sind wir dann nach der Rücknahme von 68 Halbzügen zu dieser Stellung gelangt:


zu Probleemblad 2018, 1. Preis 2017–2018
Stellung vor 68 Einzelzügen (15+16)

 

Auch hier mein Schlusskommentar zu dieser Aufgabe aus dem Preisbericht:
„I invite you to carefully play through the solution to admire the deep play with three shields in northwest and the three unpromotions in northeast plus the necessary one just in southwest. It’s not only a `task‘ but an extremely fine problem as well.
Maybe this record is `unbreakable‘ – or will we see a new one in the year 2094?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.