Damespiel

Wann habt ihr zum letzten Mal Dame gespielt? Nein, ich will euch natürlich nicht vom Schach abbringen, aber die Diagrammstellung unseres heutigen „Zwischendurch“ Angebots erinnert doch sehr an dieses Spiel.

Rustam Ubaidullajew
Problemesis 2003
Beweispartie in 8 Zügen (15+12)

 

Lustig, wie die schwarzen Steine stehen – und Weiß hat nur einen einzigen sichtbaren Zug?! Viel Spaß beim Knobeln!

4 Gedanken zu “Damespiel

  1. Viele Schachspieler interessieren sich für das Damespiel (engl.: checkers, draughts); vgl. etwa die beiden folgenden Bücher: Edward Lasker, „Chess and Checkers: The Way to Mastership“ (New York/London, 1919); Irving Chernev, „The Compleat Draughts Player“ (Oxford Unversity Press, 1981). Großmeister Iwantschuk hat ein besonderes Interesse am Damespiel; vgl.
    https://www.youtube.com/watch?v=Ev20nD3hugU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.