Zwischendurch 54

Bei den französischen Retro-Lösemeisterschaften gibt es immer die unterschiedlichsten Aufgaben zu lösen: Komplexe Aufgaben, echte Rätsel und auch Kleinigkeiten zum “warm machen”. Eine davon aus der Meisterschaft 2015 möchte ich euch heute vorstellen.

Alexandre Leroux
Phénix 2015
Ergänze zu einer Beweispartie in 7,0 Zügen (2+1)

 

Als ich das Stück zum ersten Mal sah, dachte ich intuitiv, das müsse doch recht schwer sein? Aber einen Moment hinsehen, einen zweiten Moment nachdenken, und da hatte ich die Lösung. Also wirklich für zwischendurch — auch bei dem hochsommerlich-heißen Wetter.

Viel Spaß dabei!

One thought on “Zwischendurch 54

  1. Do not read this, if you want the solving enjoyment.
    If you make the natural guess that Pa6 is [Pa2], the puzzle almost solves itself, because there is only one non-damaging way for Black to capture on d2 in three moves; 1… c5,c6? fail because 2… Da5 would capture the white pawn, and 1… e5,e6,g6? fail, because you cannot get Te4 out in time.
    1.a4 Sf6 2.a5 Se4 3.a6 Sxd2 4.Kxd2 h5 5.Kc3 Th6 6.Kb4 Te6 7.Ka5 Te4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.