Schwalbe 272

Als ich heute nach einer mehrtägigen Dienstreise wieder nach Hause kam, fand ich die April-Ausgabe der Schwalbe vor. Das Heft mit wiederum einem Umfang von 60 Seiten bietet jede Menge interessanten Lesestoff; für uns Retro-Freunde ist besonders die Fortsetzung der Tempoverlustspiele Serie von Bernd Schwarzkopf interessant.

Der Urdruckteil enthält neun wie ich finde sehr abwechslungsreiche Aufgaben, in denen sich leider zwei Diagrammfehler eingeschlichen haben: In 16303 (Gräfrath) gehört wBg2 nach g3 und in 16306 (Wenda) ist ein sBd5 zu ergänzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.