Ergebnisse des 59. WCCC

Ein wichtiges Ergebnis des gerade zu Ende gegangenen WCCC in Belgrad hatte ich euch ja schon berichtet: Das nächste findet vom 5. bis 12. August 2017 in Dresden statt! Diesen Termin und auch die für den 13. internationalen Lösewettbewerd und die 13. Löse-Europameisterschaft findet ihr im Problemschach-Kalender.

Hier nun ein paar weitere Ergebnisse der Tagung hauptsächlich aus deutscher und aus Retro-Sicht: Neuer internationaler Meister für Schachkomposition ist Arno Tüngler, neuer FIDE-Meister für Schachkomposition ist Silvio Baier, der auch noch den Titel eines internationalen Lösemeisters verliehen bekam. Beiden herzliche Glückwünsche zu den neuen Titeln!

Das deutsche Team (Silvio Baier, Boris Tummes, Michael Pfannkuche) belegte hinter Abonnements-Weltmeister Polen, dem Überraschungszweiten Litauen sowie Serbien A und Großbritannien den fünften Platz.

In der Zwischenzeit wurden die Ergebnisse der vielen offiziellen und inoffiziellen Kompositionsturniere veröffentlicht. Den Preisbericht des traditionellen Champagne-Turniers für Retros (pdf-Datei) ist wieder sehr beachtenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.