2 thoughts on “Natch 3.2

  1. Als Testfall zum unterschiedlichen Verhalten von Natch 3.1 und Natch 3.2 nehme man die 1. ehr. Erw. im TBBG-120-GT, von Mark Kirtley, mit Sg1-d7-g1-d7.

    • Ja, genau in dieser Beweispartie tauchte der Fehler auf… Ich gebe sie hier in Notation wieder:
      1.Sf3 g5 2.Se5 g4 3.Sxd7 g3 4.Se5 Le6 5.Sf3 Kd7 6.hxg3 Kc6 7.Txh7 Kb5 8.Th4 c6 9.Ta4 Th1 10.d4 Txf1+ 11.Kd2 Th1 12.Sg1 Lh6+ 13.Ke1 Ld2+ 14.Kf1 Th6 15.Sf3 Lc4 16.Se5 Dd5 17.Sd7 Sxd7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.