Zwischendurch (67)

Aus dem Retro-Preisbericht der Schwalbe für das Jahr 2008 hatte ich im letzten Retro der Woche berichtet und werde das auch im nächsten tun. Daraus möchte ich euch noch einen sehr hübschen Zwilling „für zwischendurch“ vorstellen:

Bernd Gräfrath
Die Schwalbe 2008, Lob
Beweispartie? a) orthodox b) Schlagschach (15+15)

 

Das ist eine sehr originelle Zwillingsbildung — und durch welches Motiv sind dann auch die beiden Lösungen miteinander verbunden? Viel Vergnügen beim Lösen!

 

Lösung
a) 1.d3 Sc6 2.Lf4 Sd4 3.Kd2 Sxe2 4.Lxe2 c5 5.Df1 Db6 6.Lc7 Da5+
b) 1.d3 Sc6 2.Ld2 Sd4 3.Lf4 Sxe2 4.Lxe2 c6 5.Kd2 c5 6.Df1 Da5 7.Lc7.

2 thoughts on “Zwischendurch (67)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.