The Problemist März 2017

Heute hatte ich die März-Ausgabe des Problemist im Briefkasten: Wie immer tolle Lektüre, die auch wieder viel für den Retrofreund enthält: Neben Urdruckteil und der wie stets hervorragend lesbaren und interessanten Rubrik von Bernd Gräfrath gibt es noch den Retro-Preisbericht 2015-2016 von Silvio Baier.

Und wer sich nicht nur für Retros interessiert, dem empfehle ich besonders den Aufsatz „The Problem with Studies“ von Jonathan Mestel. Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.