WCSC: Deutschland auf Medaillenkurs

Nach dem heutigen ersten Tag der 37. Weltmeisterschaft im Lösen von Schachproblemen (WCSC), die im Rahmen des Weltproblemschachtreffens in Batumi (Georgien) ausgetragen wird, liegt das deutsche Team auf dem dritten Platz.

Es führt zur Halbzeit Polen mit der maximal möglichen Punktzahl von 90 vor Serbien (86 Punkte), Deutschland (82 Punkte) und Russland (81 Punkte).

Das verspricht morgen einen spannenden Endspurt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.