Brand-Gräfrath-120

Im nächsten Jahr feiern die beiden Schwalbe-Vorsitzenden jeweils einen runden Geburtstag, und da sich beide bekanntlich ein wenig für Retros interessieren, haben sie sich mit der Schwalbe zusammen getan, um ein Retro-Thematurnier auszurichten. (226. Thematurnier der Schwalbe).

Gefordert sind (ohne Märchenschach, ohne A-nach-B, ohne Schach-960) OHNE Bauernumwandlungen in zwei Abteilungen: klassische Retros und Beweispartien.

Einsendungen bis 20. Oktober 2018 an Turnierdirektor Hans Gruber (Mail: hans.gruber(at)ur.de); als Preisgeld stehen 500 EURO zur Verfügung.

Die genaue Ausschreibung könnt ihr auf der Schwalbe-Website einsehen und auch herunterladen.

Bernd und ich werden das Turnier richten; wir freuen uns schon auf eure Beteiligung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.