Yoav Ben-Zvi Gedenkturnier

Am Silvestertag 2020 ist Yoav Ben-Zvi verstorben. Nun richtet seine Familie zusammen mit dem israelischen Problemschachverband ein Yoav Ben-Zvi Gedenkturnier aus.

Yoav hat sich besonders gern und intensiv mit Retros und Bahnungen beschäftigt, und so verlangt das Turnier orthodoxe Beweispartien mit (zweckreinen) Bahnungsthematik. Das ist in der Turnierausschreibung genau erläutert.

Einsendungen zu dem mit 2.000 EUR (!) dotierten Turnier (sechs Preise plus Spezialpreis, von Yoavs Familie zur Verfügung gestellt) bis zum 28. Februar 2022 an Turnierleiter Omer Friedland (omrfree(at)gmail.com); Preisrichter ist Hans Gruber.

Viel Erfolg bei diesem außerordentlichen Turnier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.