Champagne-Turnier 2020

Heute erhielt ich die Ausschreibung zum diesjährigen Champagne-Turnier, wie immer (aus)gerichtet von Michel Caillaud.

„Moment!“ höre ich den einen oder anderen von euch sagen: „Das Turnier gibt es doch immer zum WCCC, und das fällt doch dieses Jahr Corona-bedingt aus!“ Beides stimmt, aber keine Regel ohne Ausnahme: Das Turnier findet trotzdem statt, Einsendeschluss ist das eigentliche Tagungsdatum (18.10.2020 — „Schwalbe-Sonntag“) — nur gibt es keinen Champagner zu gewinnen, sondern Jahres-Abos von Phénix und Lizenzen für WinChloe light. Und die Abgabe erfolgt nicht auf Rhodos, sondern ganz gewöhnlich per Mail.

Die Ausschreibung, in der ein sehr hübscher Effekt gefordert ist, ist auf französisch und englisch verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.