Popeye 4.79

Heute hat Thomas Maeder die neue Version 4.79 von Popeye freigegeben, die ihr wie immer bei github herunterladen könnt.

Die neue Version unterstützt nun die „partielle Paralyse“, die beim Sake-Turnier im Zusammenhang mit dem WCCC das Thema bildet; Aufgaben dafür können nun also mit Popeye geprüft werden.

Darüber hinaus gibt es einige Fehlerbehebungen, u.a. auch bei der Bedingung „verlorene Steine“, die in diesem Jahr in Andernach das Kompositionsthema war.

Ich kann euch das Update nur dringend empfehlen.

2 Gedanken zu „Popeye 4.79

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.