Schnoebelen-Thema

Ein Umwandlungsstein wird geschlagen, ohne dass er vorher gezogen hat.

A promoted man is captured without having moved.

Hierzu ein Beispiel:

Philippe Schnoebelen
Probleemblad 1996, 1. ehrende Erwähnung
Beweispartie in 15,0 Zügen (14+12)

 

Die Wahl der Umwandlungsfigur ist in orthodoxen Beweispartien stets durch Königszüge der anderen Partei bestimmt; in orthodoxen Beweispartien ist die Darstellung einer Schoebelen-Dame nicht möglich.

1.a4 g5 2.a5 g4 3.a6 g3 4.axb7 a5 5.d4 Ta6 6.d5 Th6 7.d6 Th3 8.dxe7 h5 9.exf8=S Dh4 10.bxc8=L Dc4 11.Dd4 Ke7 12.Dh4+ Kd6 13.Lg5 Se7 14.e3 Sxc8 15.Ld8 Txf8.

Die thematischen Züge (Umwandlung, Schlag auf dem Umwandlungsfeld) sind in der Lösungsangabe fett gesetzt.

Das Schnoebelen-Thema erfüllt automatisch die Definition des Prentos-Themas.

Der Namensgeber des Themas ist übrigens der Urvater des Löseprogramms Popeye.

Zum Seitenanfang