2016

Ich wünsche euch ein gutes, gesundes, schönes, erfolgreiches, Schach- und Retro-reiches Jahr 2016!

Und damit es gleich Retro-reich anfängt, eine Aufgabe für die Zwischendurch Rubrik (11) aus Schach 1/2016, dessen Problem-Abteilung früher von Udo Degener, nun von Franz Pachl hervorragend geleitet wird: Hier wird zwar normalerweise „orthodox“ gesprochen, aber gelegentlich erscheinen auch leichtere Retros.

Thomas Thannheiser
Schach 2016
Beweispartie in 8.0 Zügen (13+16)

 

Das ist sicher genau das Richtige für die erste schachliche Bestätigung im neuen Jahr: Sei das in der Neujahrsnacht zwischen dem zweiten und dritten Glas Sekt oder während des Neujahrkonzerts aus Wien beim Radetzki-Marsch.

2 thoughts on “2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.