Schwalbetreffen in Güstrow vom 30.09. bis 03.10.2016

Schwalbetreffen in Güstrow vom 30.09. bis 03.10.2016

 

Presseankündigung zum Treffen

 

Die Schwalben treffen sich am langen ersten Oktoberwochenende (am Montag, 03.10. ist ja Tag der deutschen Einheit) in der Barlachstadt Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern.

Güstrow hat etwa 28.500 Einwohner und ist Kreisstadt des Landkreises Rostock und liegt etwa 40 Kilometer südlich dieser Hansestadt. Besonders sehenswert sind die weitgehend erhaltene und sanierte Altstadt mit verschiedenen Baustilen, das Schloss im Renaissance-Stil sowie der Güstrower Dom.

Der Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner Ernst Barlach (*2.1.1870, +24.10.1938) lebte und arbeitete seit 1910 in Güstrow; seine wichtigsten Werke sind hier entstanden, u.a. ein Nachguss des im Dritten Reich zerstörten „schwebenden Engel“ im Güstrower Dom. Güstrow führt seit dem 23. März 2006 offiziell den Namenszusatz Barlachstadt, es verfügt über drei Museen, die dem Werk Barlachs gewidmet sind.

Güstrow liegt zentral in Mecklenburg-Vorpommern. Wer also noch zusätzliche Urlaubstage mit dem Schwalbetreffen verbinden möchte, findet hier in Güstrow selbst, aber auch in der mecklenburgischen Seenplatte oder an der Ostsee lohnende Ziele: Rostock, Stralsund, Greifswald sind ebenso wie die Insel Rügen nicht weit entfernt.

Hier ein paar Links zum Weiterlesen:

Stadt Güstrow

Güstrow in der Wikipedia

Ernst Barlach in der Wikipedia

Tagungshotel

Zum Programm des Treffens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>